the-dome-6

Zurück

Moderations-Text zur Sendung

copyright: g.Kanera

The Dome 6

Die Chartparty der Megastars

, die am 22.Mai in Oberhausen stattfand, ist heute mein Thema. Wir waren für Euch dort. Hier ist Take a look, ich bin Gabi Kanera

Am 25. Januar letzten Jahres wurde in der Arena Oberhausen, The DOME, die Chartparty der Megastars ins Leben berufen. Was mir schon damals auffiel, war die perfekte Organisation. Ziel war es, ein Event zu schaffen, welches viermal im Jahr stattfinden sollte, vorerst jedesmal an verschiedenen Orten. In diesem Jahr sind alle Domepartys erstmals immer in einer Stadt am gleichen Ort und zwar in der Arena Oberhausen.
Am 22.Mai fand die 6. Party statt. Die perfekte Organisation ist geblieben, sie ist auch kaum zu übertreffen, aber inzwischen gilt das auch die gute Stimmung. Und für diese gute Stimmung wurde bereits vor Showbeginn gesorgt. So hat sich der Veranstalter mit finanzstarken Sponsoren etwas besonderes einfallen lassen, was meiner Meinung nach zur Nachahmung auch für andere Konzerte empfohlen werden kann.
Wie oft habe ich mich geärgert, wenn vor dem Auftritt der Gruppen, die Aufforderung kommt, die mitgebrachten Kuscheltiere auf die Bühne zu werfen, die dann anschließend von Mitarbeitern lieblos in blaue Müllbeutel gesteckt und abtransportiert werden. Ganz anders bei the DOME.
Die Kids wurden zwar auch aufgefordert, ihre Mitbingsel auf die Bühne zu werfen, aber vorher bekamen sie ein Karteikärtchen und einen Kugelschreiber, mit dem sie auf das Kärtchen ihren Namen und ihre Anschrift schreiben sollten. Die Kuscheltiere kamen zu dem Star für die sie gedacht waren und unter allen Kärtchen wurde am Schluß der Show ein Fußball mit Autogrammen der auftretenden Gruppen verlost.

Wer von Euch hatte nicht schon einmal Lust, bei einer Veranstaltung wie the Dome Backstage zu sein, mit einer der Gruppen Essen zu gehen, schon zwei Tage vorher die Proben mitzuerleben und bei der Show einen Ehrenplatz direkt an der Bühne zu bekommen. Bei the Dome ist das möglich. Vor der Veranstaltung werden Filmaufnahmen beim Einlaß gedreht und einzelne gefilmte Gesichter werden als Fotos vor der Show auf der großen Videowand gezeigt. Aus diesen Fotos werden per Zufallsgenerator drei Fotos ausgewählt.
Die drei glücklichen Gewinnerinnen der Chartparty 5 vom 14. März waren diesmal auf dem Ehrenplatz. Schon einen Tag vorher konnten sie mit den Moffatts essen gehen. Die drei ausgewählten Mädchen von the Dome 6 werden am 5. September in der Arena Oberhausen bei der nächsten Domeveranstaltung drei tolle Tage erleben.

" Wellcome to the Dome, here by RTL2 "
So begrüßten Daisy Dee,, Schauspielerin und Sängerin, und Fernsehmodertor Stefan Radtge das fast 12000 Zuschauer starke Publikum.
Wie auf jeder Veranstaltung, waren auch auf der 6. Chartparty nur Topact verpflichtet. Um nur einige zu nennen.
Es waren Caught in the Act, Boyzone; Worlds Apart; Basic Connention; Lisa Loob; the Moffatts unter vielen anderen angetreten um die Halle zum Kochen zu bringen. All Saints, die eigentlich auch angekündigt waren, mußten leider kurzfristig absagen. Die Enttäuschung darüber wurde schnell vergessen, denn schnell wurden die Newcomer des letzten Monats angekündigt. 4 the Cause hatten unter tosendem Applaus ihren Auftritt. Doch bevor ihr jetzt 'stand by me' hören könnt, muß ich mich schon verabschieden, aber nicht ohne darauf hinzuweisen, daß ihr THe DOME 6 morgen um 19.00 h im Fernsehen sehen könnt. Ich wünsche Euch viel Spaß dabei. Das war Take a look am Sonntagabend. In der Technik war Christoph Szymczyc ich sage tschüs, ich bin Gabi Kanera



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!